0

Das Notfall-Ernährungsset im Büro

Das Notfall-Ernährungsset im Büro

Haben Sie es satt, mit diesen Kisten mit Krispy Kremes, Tabletts mit Brownies und Platten mit Keksen zu starren, die ein gut gemeinter, aber ernährungstechnisch ahnungsloser Mitarbeiter ins Büro bringt? Bereiten Sie sich in Ihrem Büro auf diese und andere ernährungsbedingte Rückschläge vor, indem Sie sich mit ein paar wichtigen Artikeln eindecken, die Ihren Schreibtisch zu einem wahren Notfallset für die Ernährung machen.

Wasser: Flaschen und Wasserflaschen. Kleine Flaschen, große Flaschen, Plastikflaschen, Glasflaschen, was auch immer es braucht. Wenn Sie jeden Tag genügend Wasser zur Hand haben, werden Sie gut hydriert und halten Ihren Magen gefüllt, wenn Sie sonst dem anhaltenden Bürokrampf zum Opfer fallen würden.

Obst: Bringen Sie jede Woche eine Tüte frisches Obst ins Büro und lagern Sie es auf Ihrem Schreibtisch. Und bleiben Sie nicht nur bei der üblichen Küche von Äpfeln und Orangen. Beeren, Mangos, Kiwi halten sich mehrere Tage, mehr, wenn Sie Zugang zu einem Kühlschrank im Büro haben, und bieten Abwechslung, um Ihren Appetit auf etwas anderes als diese Fudge-Brownies anzuregen.

Proteinriegel: Sie können diese auch als Teil einer Ihrer täglichen Mahlzeiten verwenden. Seien Sie vorsichtig und lesen Sie die Etiketten. Viele „Nahrungsriegel“ sind nichts anderes als Schokoriegel in täuschenden Verpackungen. Finger weg von denen mit hohem Zucker- und Fettgehalt.

Gemüse: Bringen Sie ein paar kleine Tüten mit Reißverschluss mit Babykarotten, Sellerie oder Ihrem anderen Lieblingsgemüse mit, das hält.

Fettarmer Hüttenkäse / zuckerarmer Joghurt: Kleine Behälter davon bieten nahrhafte Mahlzeiten.

Reiskuchen: Eine verstaute Tüte natriumarmer Reiskuchen kann das Bedürfnis stillen, etwas Knuspriges zu essen. Halte dich einfach von denen fern, die mit aromatisiertem Zuckerüberzug beladen sind.

Zahnbürste/Mundspülung: Diesen Trick habe ich von einem Freund gelernt, der ein Wettkampfbodybuilder war. Während der Diät vor dem Wettkampf versuchte er, der Versuchung, Lebensmittel auf der schwarzen Liste in seiner Reichweite zu essen, durch Zähneputzen abzuwehren. Er sagte, das Letzte, was er nach dem Zähneputzen mit Zahnpasta tun wollte, sei ein klebriges Stück Fudge oder Süßigkeiten zu kauen. Auch nicht schlecht, um den Atem frisch zu halten.

Utensilien: Stellen Sie sicher, dass Sie eine oder zwei Portionen Utensilien auf Ihrem Schreibtisch haben, zusammen mit etwas, um Ihr Essen bei Bedarf zu schneiden.

Thermo-Lunchbags: Perfekt zum Aufbewahren von Lebensmitteln, wenn kein Kühlschrank zur Verfügung steht. In vielen Größen erhältlich.

Der erste Schritt, um beim Essen auf dem richtigen Weg zu bleiben, insbesondere am Arbeitsplatz, ist die Planung. Sie haben nicht die Macht zu kontrollieren, was Ihre Kollegen ins Büro mitbringen, aber Sie können Versuchungen abwehren, indem Sie sich mit ein paar eigenen Artikeln eindecken. Denken Sie daran, es geht darum, Ihren eigenen Schreibtisch nicht wie einen Supermarktgang zu gestalten, sondern genügend Optionen zur Hand zu haben, um bei Bedarf die wirklich schlechten Sachen zu ersetzen.

Jon Gestl, CSCS, ist ein Personal Trainer und Fitnesstrainer aus Chicago, der sich darauf spezialisiert hat, Menschen dabei zu helfen, in der Privatsphäre und Bequemlichkeit ihres Zuhauses oder Büros in Form zu kommen. Er ist ein US-amerikanischer National Aerobic Champion Silber- und Bronzemedaillengewinner und Weltranglisten-Sportaerobic-Konkurrent.

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *